Ich biete Fortbildungen für (Tier) Physiotherapeuten, (Tier) Heilpraktiker, Logopäden, Ergotherapeuten und (Tier) Ärzte an. Die Kurse sind in Basis, Technik und Epigenetik unterteilt. Kursinhalte entnehmen sie bitte den aktuellen Ausschreibungen.

Ausbildung Traumatherapie nach Vinja Bauer(TM), duales System

Ausbildungslehrgang Traumatherapie nach Vinja Bauer(TM) 

 

Dieser Ausbildungslehrgang richtet sich an alle therapeutischen Berufsgruppen in der human und veterinär Medizin. Schwerpunkte sind das Erkennen und therapeutisch begleitende Maßnahmen. Traumatisierte Patienten können mit einer Vielzahl an Verhaltensmustern auf Umweltreize (Trigger) reagieren. In diesem Kurs wird das theoretische Wissen über die Entwicklung von Traumen sowie die Indikatoren einer Retraumatisierung erklärt. 

Die Entstehung einer posttraumatischen Belastungsstörung, wie kann diese durch die Ersthelfer verhindert werden? Erkennen von Projektion auf Tiere und Mitmenschen. 

Begleitung während der ärztl.-therapeutischen Traumatherapie.

Unterstützende Maßnahmen während der Therapiebegleitung

Aromatherapie

Epigenetische T-Technik 

Laser-Frequenz-Therapie

Faszien-Frequenz-Therapie

Patientenschulung, Schulung des sozialen Umfeldes

In jedem Modul werden die Auswirkungen auf Tiere erläutert und Analogien aufgezeigt. Therapieansätze für die Tierbesitzer und das Tier. Diese werden in der Beschreibung der Module nicht extra angesprochen, sind jedoch fester Lerninhalt. Die Erfahrung im Umgang mit traumatisierten Patienten in der veterinär Medizin haben gezeigt, dass das Erkennen eines Traumas bei den Tierhaltern die Qualität der Behandlungen für das Tier deutlich optimieren kann. Traumafelder können sich ausbreiten. Wenn Tierhalter und das Tier einige Zeit zusammen leben, beobachten Therapeuten, dass diese identische Symptome entwickeln können. 

 

Modul 1,         9. Januar 19. 00 Uhr Dauer ca. 90 Minuten

Entstehung eines Traumas, nach Unfällen, Erkrankungen, Übergriffen, chronische Erkrankungen, Operationen, Mobbing, Psycho-emotionalen Krisen. Allgemeine Reaktionen des Körpers, Geist und Seele auf das traumatische Ereignis.

Anmeldung unter

https://www.edudip.com/w/317404 

 

Modul 2          23. Januar 19. 00 Uhr Dauer ca. 90 Minuten

Körperliche Reaktionen nach Unfällen und Polytraumen. Das Verhalten der Muskeln, Knochen und Faszien auf Gewalteinwirkung von außen. Erkennen relevanter Muskelaktionsverläufe und Tonuserhöhung. Theorie der Behandlung von Muskeln, Knochen und Faszien. Erkennen einer Retraumatisierung während der Befundung und während der Therapie. Einweisung in die klassischen Traumapunkte.

 

Modul 3          6. Februar 19. 00 Uhr Dauer ca. 90 Minuten

Posttraumatische Belastungsstörung

Theorie der Entstehung und Behandlungsansätze bei PTBS. Therapeutische Skills für den Pateinten während einer Retraumatisierung. Schulung für Ersthelfer bei Unfällen etc. Unter Berücksichtigung neuster Wissenschaftlichen Erkenntnisse. 

 

Modul 4          20. Februar 19. 00 Uhr Dauer ca. 90 Minuten

Traumatisierung durch das soziale Umfeld bei Kindern und Jugendlichen. Welche Mechanismen begünstigen eine Traumatisierung von Kindern. Ursache-Folgekette erkennen und kommunizieren. Schulung des sozialen Umfeldes im Familienkreis. Kommunikationstraining für Kinder und Erwachsene. Traumatisierung durch soziale Bildungsstätten (Schule, KITA etc.)

 

Modul 5          20. März 19. 00 Uhr Dauer ca. 90 Minuten

Traumatisierung durch Scheidung und Trennung von Partner. 

 

Modul 6          4. April 19. 00 Uhr Dauer ca. 90 Minuten

Die Bedeutung des Inneren Kindes im Formenkreis der Psycho-emotionalen Befunde. 

 

Modul 7          15. Mai 19. 00 Uhr Dauer ca. 90 Minuten

Traumatisierung durch kriegerische Handlungen. 

 

Modul 8          29. Mai 19. 00 Uhr Dauer ca. 90 Minuten

Theorie der epigenetische Faktoren 

 

Modul 9          19. Juni 19. 00 Uhr Dauer ca. 90 Minuten

Theorie der Behandlung von Demenzpatienten

 

Sommerpause

 

Modul 10        18 September 19. 00 Uhr Dauer ca. 90 Minuten

Arbeit mit ätherischen Ölen. Auswahl der passenden Öle und theoretische Einweisung in unterschiedliche Behandlungsansätze. 

 

Modul 11        2. Oktober 19. 00 Uhr Dauer ca. 90 Minuten

Die Bedeutung von Laserlicht, als Baustein in der Traumatherapie. Die Bedeutung von Frequenzen in der Traumatherapie. Theoretische Hintergründe und Befundung. 

 

Modul 12        16. Oktober 19. 00 Uhr Dauer ca. 90 Minuten

Die Bedeutung der Faszien-Frequenz-Therapie, deren Anwendung als begleitendes Tool. 

 

Modul 13        30. Oktober 19. 00 Uhr Dauer ca. 90 Minuten

Epigenetische T-Technik, theoretische Erklärungsmodelle und theoretische Einweisung in die Behandlung

 

Modul 14        13. November 19. 00 Uhr Dauer ca. 90 Minuten

Befunderhebung eines Patienten aus dem Formenkreis der Traumatherapie. 

 

Modul 15        27. November 19. 00 Uhr Dauer ca. 90 Minuten

Kostenfreies Fragemodul zur Wiederholung des Lerninhaltes. Die jeweiligen Fragen können im Vorfeld eingereicht werden. 

 

3 Praxistage 17. Januar 9.30 Uhr bis 18.00 Uhr bis 19. Januar Ende. Ca. 15.00 Uhr

Inhalt praktische Umsetzen der Therapie Skills. Erheben von Befunden und Therapievorschläge. Wiederholung der einzelnen Module. Prüfungsvorbereitung mit anschließender Abschlussprüfung, Multiple Choice Fragen, 28 Fragen von denen 21 Fragen richtig beantwortet werden müssen. 

 

Nach abgeschlossener Prüfung ist der Therapeut in der Lage, den Lerninhalt über traumatisierte Patienten in seine tägliche Arbeit zu integrieren. Auf Grund der Komplexität dieser Therapieform wird die ausführliche Praktische Anwendung in einer Anschlussausbildung angeboten. Dies entspricht den Wünschen der Anfragen der Therapeuten. Viele Therapeuten möchten theoretisch geschult werden, damit sie Traumen, deren Entstehung und Auswirkung erkennen können, diese praktisch jedoch nicht ausüben möchten. 

 

Gesamtkosten des Kurses: 

14 x 119, Euro 

1 x 390 Euro inkl. Prüfung

Inkl. Skript, persönliche Betreuung. 

Nachbereitungszeit pro Kurs ca. 90 Minuten. 

 

Nach Bestehen der Abschlussprüfung können Praktische Aufbaukurse für die jeweiligen Techniken gebucht werden. Die jeweiligen Technikkurse finden 4 x für 3 Tage statt. Dort wird das Wissen vertieft und die praktische Ausführung trainiert. Die Praxiskurse werden in der Zeitspanne eines Jahres absolviert. Ausbildungsort sind Landkreis Augsburg (Bayern) und Westerstede (Niedersachsen). 

Duale Ausbildung Laser-Frequenz-Therapie nach Vinja Bauer(TM)

Ausbildung zur Laser-Frequenz-Therapie nach Vinja Bauer(TM)

 

Diese Ausbildung wird im dualen System ausgebildet. Die Theorie wird in online Kursen vermittelt. Nach den jeweiligen Blöcken wird an mehreren Ausbildungsstätten in Deutschland und der Schweiz die Praxis vermittelt. In der Ausbildung werden folgende Inhalte vermittelt. 

 

Die jedes Modul der Online Seminare werden mit 2 Unterrichtseinheiten 45 Minuten angesetzt

 

 

 

Diese Ausbildung erfolgt im dualen System in 2 Blöcken mit jeweils praktischer Prüfungsvorbereitung und Prüfung.  

Block 1 umfasst:

Modul 1 Grundlagen der Lasertherapie

1. Physikalische Grundlagen

2. Unterscheidung der Parameter

3. Wirkmodelle der Lasertherapie

4. Effekte der Lasertherapie 

5. Anwendungsbeispiele

6. Kontraindikationen

 

 https://www.edudip.com/w/317478

 

Modul 2 Grundlagen der Frequenztherapie

1. Grundlagen der Frequenztherapie

2. Erklärungsmodelle der Frequenztherapie

3. Licht als Frequenzträger

4. Anwendungsbeispiele in der Frequenztherapie 

5. Sicherheitshinweise in der Frequenztherapie 

6. Energie und Informationen

7. Grundlagen der Alphafrequenzen

8. Was sind Alphafrequenzen?

9. Unterscheidung Alphafrequenzen

10. Anwendungsbeispiele Alphafrequenzen

11. Kombination Lasertherapie (CW Modus) und Alphafrequenz 

 

Modul 3 Nogier Frequenzen

1. Wer war Paul Nogier?

2. Wirkweisen der Nogier-Frequenzen in der Flächenlaser Therapie

3. Anwendungsbeispiele der jeweiligen Frequenzen 

 

Modul 4 Einführung in die Vinja Bauer(TM) Frequenzen

1. Wirkweise der Frequenzen nach Vinja Bauer

2. Frequenzen zur Förderung der Kommunikation

a. VBB 1

b. VBB 4

c. VBB 5

d. VBB 6

e. VBE 3

f. VBE 4

g. VBV 5

h. AM 1

 

Modul 5 Therapiekombinationen in der Aktiv Licht Therapie

1. Behandlungstechniken und Anwendungsbeispiele

2. Befundung und Behandlung

3. Zielsetzung der Laser/Laser-Frequenz-Therapie

4. Diagnostische Strich

5. Behandlung unter Berücksichtigung der Bedarfspyramide

6. Aufbau einer Behandlung

7. Vorstellung eigener Patienten, Fragerunde Fallbeispiele (müssen 1 Woche vor dem Kursbeginn eingereicht werden. 

 

Modul 6 Ausleiten von Medikamente/Narkosen Start in die psycho-somatischen Behandlungen 

1. Lasern in der Zeitachse 

2. Ausleitung von Narkosen/Medikamenten/Drogen

3. Anzeichen von Retraumatisierung

4. Trauma Punkte und deren Bedeutung

5. Sofortmaßnahmen bei Retraumatisierung

6. Behandlungsansätze von traumatisiertem Gewebe

7. Ansätze von Traumatherapie

8. Nogier G

 

Modul 7 Epigenetische Behandlung und psychosomatische Behandlungen

1. Was ist Epigenetik?

2. Arbeiten mit Frequenzserien Epigenetik 

a. VBM 1

b. VBM2

c. VBB 2

d. VBE 1

e. VBM 3

f. VBE 3

g. VBM 5

Weitere Details unter https://www.vinjabauer.de/kurse/

Nach Beendigung der Webinarreihe erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung!

Die Webinare werden aufgezeichnet und können später jederzeit erneut geschaut werden. 

 

Der Praxisteil umfasst 2 Tage praktische Einweisung die die Lasertechniken. Am 2. Tag wird eine Abschlussprüfung geschrieben. 

Danach erhalten die Kursteilnehmer ihr Zertifikat. 

Kosten für den gesamten Kurs, 833 Euro inkl. MwSt. für die Theorie

390 Euro für die Praxistage inkl. Prüfung

 

Anmeldung unter

https://www.edudip.com/w/317478

 

Starkadur Verlag

Singoldstr. 10

86836 Untermeitingen

 Email. starkadurverlag@gmail.com

 www.vinjabauer.de

 

 

Basic Laser-Frequenz-Therapie nach Vinja Bauer ™

 

Kursinhalt:

 

Theoretischer Teil:

·         Physikalische Grundlagen Lasertherapie

  • ·         Physikalische Grundlagen Frequenztherapie
  •  ·         Synergieeffekte Lasertherapie und Frequenztherapie
  •  ·         Photobiomodulation, was ist das?
  •  ·         Wirkweisen der Lasertherapie auf zellulärer Ebene
  •  ·         Wirkweisen der Frequenztherapie im elektromagnetischen Feld der Patienten
  •  ·         Wirkweisen der spezifischen Wellenlängen im CW und Frequenzbereich
  •  ·         Physikalische Unterschiede LED/- Dioden Technologie
  •  ·         Wirkweisen der Frequenztherapie in unterschiedlichen Applikationsformen
  •  ·         Wirkweisen der Frequenzen bei unterschiedlichen Wellenlängen
  •  ·         VAS Testung nach Paul Nogier
  •  ·         Wirkweise CW Behandlung mit spezifischen Wellenlängen im LED und Diodenlaser
  •  ·         Wirkweise Nogierfrequenzen, VB Frequenzen
  •  ·         Befundung
  •  ·         Unterschied von systemischen und lokalen Behandlungen

Praktischer Teil:

 

·         VAS Testung

  •  ·        Selbsterfahrung CW Applikation
  • ·         Selbsterfahrung Frequenzapplikation
  •  ·         Erarbeiten der Wirkweise der Nogier und VB Frequenzen
  •  ·         Befundung beim Kursteilnehmer und Patienten
  •  ·         Festlegen des Behandlungsziels
  •  ·         Selbstständiges Behandeln
  •          Statische Behandlung 
  •            Aktiv-Licht-Therapie

 

 

Anmeldung unter

 

Starkadur Verlag

Singoldstr. 10

86836 Untermeitingen

Email. starkadurverlag@gmail.com

www.vinjabauer.de

Max. Teilnehmerzahl: 10 Teilnehmer

Kosten:                       390 Euro

 

Laser-Frequenz-Therapie nach Vinja Bauer ™ Behandlungstechniken (Praxiskurs) und Kommunikation

 

Lerninhalte:

 

 Theorie:

 

 

  • Vertiefen der gelernte Nogier Frequenzen und VB Frequenzen
  • Passende Parameter auswählen (mW und Frequenz) Spezielle VAS-Testung nach Befundung
  • Statische und dynamische Behandlung
  • Techniken in der dynamischen Behandlung und deren Verwendung bei speziellen Krankheitsbildern
  • Mitochondirale Erkrankung und ihre Bedeutung in der Lasertherapie
  • Lasertherapie und Laser-Frequenz-Therapie in der Zeitachse
  • Einführung neuer Frequenzen von VB, AM
  • Kombination der Lasertherapie und Laser-Frequenz-Therapie mit physiotherapeutischen Tools
  • Aktiv-Licht-Therapie

 Praxis:

·         Selbsterfahrung Lasertherapie mit unterschiedlichen Wellenlängen

 ·         Selbsterfahrung der Wirkweise Frequenzen

 ·         Selbsterfahrung im Umgang mit unterschiedlichen Parametern der LFT

 ·         VAS Testung mit Schwerpunktsetzung

 ·         Praktisches Üben der statischen und dynamischen Techniken

 ·         Selbsterfahrung unterschiedlicher Behandlungen und Techniken (Zeitachse, Technikmix, Physiotherapie etc.)

 ·         Befundung, Therapieziel festlegen, Therapietools überlegen

 ·         Praktisches Arbeiten am Tier

 

Anmeldung unter

Starkadur Verlag

 

Singoldstr. 10

86836 Untermeitingen

Email. starkadurverlag@gmail.com

www.vinjabauer.de

Max. Teilnehmerzahl: 10 Teilnehmer

Kosten:                       390 Euro

-----------------------------------------------------------------

 

 

 

Basic Epigenetik und mentale Balance

 

Voraussetzung:

 Abgeschlossener GK, TK

 Theorie:

 ·         Erfahrungsberichte LFT, LT

 ·         Vertiefung der gelernten Frequenzen

 ·         Epigenetik, was ist das?

 ·         Behandlungskörper beim Patienten (physisch, mental, emotional, epigenetisch, integrativ etc.)

 ·         Wie baue ich eine sinnvolle ganzheitliche Behandlung auf?

 ·         Eigenschutz während der Behandlung

 ·         Was ist ein geschützter Behandlungsraum? Wie erschaffe ich diesen?

 ·         Sicherheitshinweise für Behandlungen im epigenetischen/mentalen Bereich

 ·         Vorstellung der Frequenzserie Epigenetik

 Praxis:

 ·         Selbsterfahrung Frequenzserie Epigenetik

 ·         Eigenschutz wirksam aufbauen

 ·         Behandlungsräume energetisch aktiv schützen

 ·         Praktisches Üben am Teilnehmer

 ·         Befunden, Therapieziele festlegen bei speziellen Krankheitsbildern

 ·         Kombination der Therapietools in der LFT

 Anmeldung unter

Starkadur Verlag

Singoldstr. 10

86836 Untermeitingen

 Email. starkadurverlag@gmail.com

 www.vinjabauer.de

 Max. Teilnehmerzahl: 10 Teilnehmer

 Kosten:                       390 Euro

 

Laser-Frequenz-Therapie im human und veterinär Bereich



Faszien-Frequenz-Therapie im human und veterinär Bereich

Die apperative Behandlung unter zu Hilfename von NeuroStim, Hippomobil, Matrix-Mobil u. ä. Frequenzmodulierbare Rhythmusgeräte können im Frequenzspektrum von ca. 6 Hz bis ca. 40 Hz arbeiten. Ich biete Fortbildungen für (Tier) Physiotherapeuten, (Tier) Heilpraktiker, Logopäden, Ergotherapeuten und (Tier) Ärzte an. Die Kurse sind in Basis und Aufbaukurse unterteilt.

Kursinhalte entnehmen sie bitte den aktuellen Ausschreibungen.



Epigenetische T-Technik

Fortbildung zur energetischen Enttraumatisierung im human Bereich. Dehntechniken können Traumen aus dem Gewebe lösen.



Aromatherapie

Ich biete Fortbildungen für (Tier) Physiotherapeuten, (Tier) Heilpraktiker, Logopäden, Ergotherapeuten und (Tier) Ärzte an. Die Kurse sind in Basis und Aufbaukurse unterteilt.

Kursinhalte entnehmen sie bitte den aktuellen Ausschreibungen.